LESUNG am 14. MAI 2017

 

um 16 UHR

 

im Lesecafé im Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord

Halemweg 18

13627 Berlin 

 

 

 

 

K(l)eine Wunder...

sara reichelt liest Kurzgeschichten über "berührende Begegnungen" 

 

 

I​n ihrem Buch „Lies Mich“ lässt sara reichelt  25 Bücher buchstäblich zu Wort kommen und erzählen, was sie auf der Suche nach Lesern erleben. In „Übertragene Nähe“ geht sie der Gedankenwelt eines Psychotherapeuten auf den Grund.

 

In ihren beiden Kurzgeschichtenbänden „Wer die Liebe fängt“ und „Alle Zeit mit ihr“ erschafft sara reichelt ein Kaleidoskop amouröser Begegnungen. Die ProtagonistInnen umtanzen und umschlingen sich mit all ihren (un-)stillbaren Sehnsüchten und Verschmelzungswünschen oder bleiben verbunden in einer anhaltenden gegenseitigen Faszination