WIR BERÜHREN UNS/ NOS ACARICIAMOS

 

 

Wir berühren uns mit unserer Vergangenheit,

die wir nicht teilten,

in der wir spazierten auf vorgegebenen Wegen,

in der wir marschierten auf breiten, asphaltierten Straßen

und uns selbst immer mehr verloren.

 

Nos acariciamos en nuestro pasado,

que no compartíamos entonces,

en el que paseábamos por caminos prescritos,en el que marchábamos por anchas carreteras de asfalto

y nos perdíamos cada vez más.

 

Wir berühren uns in einer Gegenwart,

gezaubert aus dem Nichts,

ohne Fundament und ohne Rahmen,

aber innerhalb unseres eigenen Raumes.

 

Nos acariciamos en un presente,

hechizado de la nada,

sin cimientos ni límites,

pero envuelto en nuestro propio lugar.

 

Wir berühren uns in einer Zukunft,

die sich nackt vor uns erhebt,

und die wir bekleiden,

mit deinen und mit meinen Wünschen,

eine zarte Zukunft,

die wir beide an den Händen halten

und spazieren führen zu all den Orten,

die wir eines Tages Hand in Hand entdecken.

 

Nos acariciamos en un futuro que, desnudo,

se alza ante nuestros ojos

y engalanamos con mis deseos y los tuyos;

es un futuro leve

al que nos asimos con nuestras manos

y sacamos a pasear por los lugares que un día descubrimos de la mano.

 

Wir berühren uns im Schweigen,

das uns überfällt

vor der unaussprechlichen Schönheit unserer ersten Begegnung.

Nos acariciamos en el silencio

que nos acecha

ante la belleza inefable de habernos conocido.